Berufsschule 5 Augsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Noch gibt es Leihgeräte für den Distanzunterricht!

E-Mail Drucken PDF

Haben Sie nach den ersten Erfahrungen im Distanzunterricht bemerkt, dass der Bildschirm eines Smarthphone leider etwas zu klein ist, um Dokumente gut und bequem zu lesen oder mit ihnen zu arbeiten?
DANN nutzen Sie schnell das Angebot, ein nagelneues Notebook als Leihgerät für dieses Schuljahr zu beantragen. Es sind noch einige Geräte vorhanden.

WIE? Einfach formlosen Antrag entweder handschriftlich (DinA4!) oder ausgefüllten PDF-Download beim nächsten Präsenzunterricht in der Schule abgeben oder Word-Vorlage ausfüllen und als E-Mail an die Schule schicken (E-Mail-Adresse steht auf Antrag).

 

Was jetzt? Zusammenfassung geltender Regeln und Vorschriften

E-Mail Drucken PDF

Immer wieder neue Regelungen, geänderte Vorschriften und Bestimmungen führen zu einer gewissen Unübersichtlichkeit.
Deshalb hier eine Zusammenfassung zweier wichtiger Bereiche:

Wann ist der Schulbesuch mit Erkältungssymptomen gestattet?
hier: Merkblatt vom Kultusministerium
vom 13.11.2020
Welche Hygiene-Regeln gelten an der Berufsschule 5?
hier: Kurzform des Rahmen-Hygiene-Plan, angepasst an die BS 5 vom Nov. 2020
Ausführliches Hygienekonzept der BS 5 (7 Seiten)
 

Wechselunterricht und Klassenteilung nach den Herbstferien

E-Mail Drucken PDF

Informationen für alle Schülerinnen und Schüler und deren Ausbildungsbetriebe

Nach den Herbstferien, ab Montag, 09.11.2020, wird bis auf Weiteres Unterricht im sog. Wechselbetrieb stattfinden. Dies bedeutet, dass die Schüler*innen abwechselnd Unterricht in der Schule und Unterricht von zuhause aus (sog. Distanzunterricht) haben.

Liebe Schülerinnen und Schüler, in welcher Gruppe Sie sind und an welchem Tag Ihr Unterricht in der Schule (Präsenzunterricht) stattfindet, entnehmen Sie bitte der Übersicht, die Ihnen an Ihre schulische E-Mail-Adresse (Outlook) gesandt wurde.
Denken Sie hier auch an die versetzten Beginnzeiten des Unterrichts, die sich nach den Ferien - wie schon angekündigt - ändern:
10. Klassen: Beginn 8:20 Uhr, 11. Klassen: Beginn 8:10 Uhr, 12. Klassen: Beginn 8:00 Uhr.

Bitte informieren Sie Ihren Ausbildungsbetrieb darüber, wann Sie zur Schule gehen und wann Sie zu Hause lernen.

Der Distanzunterricht findet gemäß Stundenplan statt. Ob online-Konferenzen erfolgen oder die Schüler*innen anderweitig mit Arbeitsaufträgen versorgt werden, liegt im Ermessen der einzelnen Lehrkräfte. Im Zweifelsfall die Lehrkraft über TEAMS kontaktieren.
Sollte keine Kommunikation möglich sein, so wenden Sie sich bitte zeitnah an unser Sekretariat.
Prüfungen erfolgen in Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass auch Distanzunterricht Pflichtunterricht ist, d.h. alle haben an diesem Unterricht verpflichtend teilzunehmen.
Hierbei gilt bitte zu beachteni:

  • Die von den Lehrkräften gestellten Arbeitsaufträge sind verbindlich.
  • Für die Teilnahme am Distanzunterricht sind Auszubildende von den Ausbildungsbetrieben verpflichtend freizustellen. Ausbilder/-in und Auszubildende legen einvernehmlich den passenden Lernort (Betrieb oder Wohnung) fest.
  • Die Teilnahme am Distanzunterricht wird von der Schule überprüft.
  • Der im Distanzunterricht bearbeitete Stoff gilt als behandelt.
  • Mündliche Leistungsnachweise sind auch im Distanzunterricht möglich.

Entschuldigungen für Abwesenheiten oder Anträge auf Befreiung sind weiterhin der Klassenlehrkraft form- und fristgerecht zuzuleiten.

Da die derzeitigen Entscheidungen, in welcher Form Unterricht stattfindet, eng mit dem Infektionsgeschehen in der Stadt Augsburg zusammenhängen, informieren Sie sich bitte regelmäßig selbstständig hier auf unsere Homepage hinsichtlich dem weiterem Unterrichtsbetrieb an der Berufsschule 5.

Gemeinsam können wir einen erfolgreichen Unterrichtsbetrieb auch in Zeiten der Pandemie aufrechterhalten. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die in unserem Haus geltenden Hygienevorschriften unbedingt einzuhalten sind.
Wir vertrauen auf Ihre engagierte Mitarbeit.

Bleiben Sie gesund.

Ihre Schulleitung

OStD Wolfgang Spielvogel und StDin Mareike Glaser

 

Wieder Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht wieder verpflichtend!

E-Mail Drucken PDF

Auch weiterhin gilt wieder die Pflicht, während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Beachten Sie bitte weiterhin das bisherige Hygiene-Konzept:

 

Seminar Gesundheit und Pflege beginnt

E-Mail Drucken PDF

Ab dem Schuljahr 2020/21 findet an der Berufsschule 5 ein Seminar für Referendare und Referendarinnen mit der Fachrichtung Gesundheit und Pflege an beruflichen Schulen statt.

Das Seminar wird durch die Seminarlehrerin Joanna Vogel betreut. Im Anschluss an das Studium Master of Education Berufliche Bildung Gesundheits-und Pflegewissenschaft beginnen die jungen Lehrkräfte bei uns den ersten Ausbildungsabschnitt des zweijährigen Referendariats.

Nach dem eher theoretischen Studium steht nun die Anwendung der im Studium vermittelten Inhalte, die praktische Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht an erster Stelle.

Die Referendare und Referendarinnen unterrichten an unserer Schule in den Gesundheitsberufen der Medizinischen Fachangestellten, Tiermedizinischen Fachangestellten, Zahnmedizinischen Fachangestellten und Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten.

Bereits vor dem Studium haben viele unserer Referendare und Referendarinnen eine Berufsausbildung im Gesundheits-und Pflegebereich abgeschlossen, die ihnen beim zukünftigen Unterrichten zu Gute kommt.

Auch unsere Seminargruppe folgt der schulischen Leitlinie gemeinsam zu lernen, erfolgreich zu handeln und beherzt zu leben. Wertschätzender Umgang untereinander, mit unseren Schülern und dem gesamten Kollegium stehen bei uns im Mittelpunkt und sind die Basis für einen erfolgreichen Lehrberuf und zukünftige Schularbeit.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Wir sind Seminarschule!

E-Mail Drucken PDF

Ab dem Schuljahr 2020/21 findet an unserer Berufsschule 5 ein Seminar für Referendar*innen mit der Fachrichtung Gesundheit und Pflege an beruflichen Schulen statt.
Wir freuen uns auf die neuen Referendar*innen und ihre Seminarleiterin Frau Joanna Vogel.

 

Auf der Suche nach einem älteren Beitrag?

E-Mail Drucken PDF

Schauen Sie bitte nach im "Archiv".
Dort finden Sie auf jeden Fall die Beiträge des vergangenen Schuljahres.