Berufsschule 5 Augsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Berufsschule 5 spendet an KlinikClowns

E-Mail Drucken PDF

Am Montag, 25.02.2019, konnte die Berufsschule 5 in Augsburg eine Spende über 900,00 € an die KlinikClowns überreichen. Diese große Summe kam vor allem durch die Flaschenpfandaktion der BS 5 zusammen. Hierbei wurden die leeren Flaschen von den Schülern und Lehrern gesammelt und das Pfand gespendet. Die SMV der BS 5 rundete diesen Betrag auf 900,00 € auf, indem sie Erlöse aus dem Kuchenverkauf im Herbst 2018 spendeten.

Weiterlesen...
 

Live bei der Herz-OP

E-Mail Drucken PDF

Am Mittwoch, den 13.02.2019, besuchten die Schülerinnen und Schüler der MF11C und MF11F zusammen mit ihren Lehrkräften, Frau Merz und Frau Pichlmeier, das Universitätsklinikum Augsburg. Ziel war die Teilnahme an einer live in den Großen Hörsaal übertragenen Herzoperation, genauer einem Aortenklappenersatz. Die Operation wurde von Prof. Dr. Dr. Michael Beyer durchgeführt und im Hörsaal von Dr. Dziewior kommentiert. Während der zweistündigen Operation hatten die Schüler die Möglichkeit, viele Fragen zu stellen, sogar direkt an den Operateur während des Eingriffs. Die Schüler erhielten einen sehr interessanten Einblick in den Ablauf einer Herzoperation und hatten ein einmaliges Erlebnis.

 

Wir trauern

E-Mail Drucken PDF

 

Wir sind ein Team!

E-Mail Drucken PDF

Vor ein paar Tagen durften wir eine neue Klasse an unserer Berufschule begrüßen. Die SV10A besuchen zurzeit 23 angehende Sozialversicherungsfachangestellte.

Heute stand Teambildung auf dem Stundenplan. In verschiedenen Aktionen durften sich die SchülerInnen aus ganz Schwaben besser kennenlernen.

Weiterlesen...
 

Teeausschank

E-Mail Drucken PDF

Am Mittwoch vor Weihnachten wurde von den Schülerinnen der PK 10 A in der kleinen Pause kostenlos Tee ausgeschenkt. Für eine Kostprobe standen fünf verschiedene Teemischungen zur Verfügung. Es war für jeden etwas dabei: „Erkältungstee“, „Hustentee“, „Calm down Tee“, „RAK-Tee“ sowie „Wake up Tee“!
Die Teemischungen wurden von den PKA-Auszubildenden selbst zusammengestellt und zubereitet. Ein herzliches Dankeschön an die ausbildenden Apotheken, die die verschiedenen Teesorten gespendet haben.

Weiterlesen...
 

Das Paket

E-Mail Drucken PDF

Die Last
Es weihnachtet sehr und die Postboten der verschiedenen Zustelldienste schleppen schwer.
Es ist normal die Weihnachtsgeschenke online zu bestellen, um sich diese dann zuschicken zu lassen.
Die Wunschzettel landen direkt in einer Versandabteilung, in der sie durch Lagerlogistik und fleißige Menschenhände zu mehr oder minder großer Zufriedenheit der Besteller abgearbeitet werden können.
Das, was geordert wird, kommt dann auch. Kein Wunsch bleibt unerfüllt, nur die Warterei ist nervig, aber es gibt ja „prime“, Gott sei Dank.

Die Ware
Weihnachten ist das Fest des Warenaustauschs.
Der Umsatz macht ein Fünftel des Jahresgesamtumsatzes aus, die Wirtschaftsbosse freuen sich, hoffentlich freuen sich auch die Beschenkten.

Weiterlesen...
 

Aufklärung über HIV und Geschlechtskrankheiten

E-Mail Drucken PDF

Am Freitag, den 30. November besuchten die Schülerinnen und Schüler der PK 10 A und MF 12 E zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Wick und Frau Goerlich das Klinikum der Universität München. Ziel war der Besuch der Vorlesung "HIV-Infektion und STI", die seit 2003 von Dr. Stefan Zippel, Leiter der Psychosozialen Beratungsstelle an der Klinik für Dermatologie und Allergologie gehalten wird.  In seiner dreistündigen Vorlesung, die speziell für Schüler der 10. bis 13. Jahrgangsstufe ausgelegt ist, informierte er auf anschauliche und schülernahe Weise über die Ansteckungsrisiken von HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten (STI).

Weiterlesen...
 


Seite 2 von 3