Berufsschule 5 spendet an KlinikClowns

Pichlmeier Maria
Drucken

Am Montag, 25.02.2019, konnte die Berufsschule 5 in Augsburg eine Spende über 900,00 € an die KlinikClowns überreichen. Diese große Summe kam vor allem durch die Flaschenpfandaktion der BS 5 zusammen. Hierbei wurden die leeren Flaschen von den Schülern und Lehrern gesammelt und das Pfand gespendet. Die SMV der BS 5 rundete diesen Betrag auf 900,00 € auf, indem sie Erlöse aus dem Kuchenverkauf im Herbst 2018 spendeten.

Die Entscheidung, wohin gespendet wurde, durfte die SMV treffen. Schülersprecherin Alexandra Ruck begründete die Wahl und erinnerte daran, was eigentlich SMV bedeutet (ausführlicher Redebeitrag hier).
Das gesamte Kollegium und die Schulleitung waren sehr begeistert über die Entscheidung für die KlinikClowns, die auch in Augsburg vielen kranken Kindern, aber auch älteren Personen helfen.

Dies entspricht genau dem Profil der Berufsschule 5, da sie kaufmännische und medizinische Berufe ausbildet.


Die Spende wurde im Rahmen einer großen Informationsveranstaltung übergeben. In dieser versammelten sich viele Klassen in der Aula der Berufsschule 5 und wurden von „Dr. Bonzo Schlaubi“ über die Arbeit der Clowns informiert.