Berufsschule 5 Augsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

Die Suche nach der ungarischen Paprikaseife ...

E-Mail Drucken PDF

... führte uns, die VW 12 B, vom 01.10. – 05.10.2018 nach Budapest!
Nach der viiiiiel zu langen Busfahrt haben wir unser Ziel, das Hostel Wombats, endlich erreicht.

Unsere Suche ging weiter mit einer dreistündigen Stadtrundfahrt von Pest nach Buda. Angekommen in Buda haben wir die Matthias-Kirche gesehen und erkundeten die historische Altstadt.

Für alle war die Nacht, dank dem Club MORRISON‘S 2, genau wie unsere Busfahrt: Lang und witzig!

Etwas müde starteten wir unsere Parlamentsführung. Prunkvolle Gänge und die Krone der früheren Könige konnten unsere Suche nach der berühmten Paprikaseife nicht stoppen.


Anschließend verbrachte ein Teil der Klasse den Nachmittag mit einer Bootsfahrt auf der Donau. Der andere Teil shoppte sich durch die Budapester Innenstadt.

Ein Hingucker war Arnold Schwarzenegger, der gerade eine Zigarre vor einem Hotel rauchte.

Kulinarisch gab es auch einiges zu entdecken. Mit einem typisch ungarischen Abendessen (Gulaschsuppe, Palatschinken) beendeten wir unseren gemeinsamen Tag.

Unsere Suche endete in Szentendre, einem Dorf nahe Budapest, das für seinen Charme und seine Kirchen bekannt ist. Dort haben wir in einem kleinen Laden endlich DIE Paprikaseife gefunden.

Abgerundet haben wir unseren letzten Tag mit einem gemeinsamen spaßigen Abend.

Vielen Dank an Frau Merz und Herrn Meier, die uns tatkräftig bei der Suche unterstützt haben!